Spacewalk

Spacewalk ist eine einfach zu verwaltende System Management Plattform für Red Hat Enterprise Linux, CentOS und SUSE Linux Enterprise Server (SUSE) basierte Infrastrukturen.

spacewalk logo

Egal ob einige wenige oder mehrere tausend Systeme, Spacewalk ermöglicht über ein einziges zentrales Interface die Steuerung des kompletten Lifecycles Ihrer Server- und oder Desktop-Infrastruktur.

Inventarisierung & Auditing – Monitoring – Einspielen von Updates & Patches – Rechner-Gruppenverwaltung - Konfigurationsmanagement – Bare Metal Deployment – lokales Mirroring der RHN/CentOS/SLES-Channels – eigene Channels – eigene Release Versionen ...

...mit dem Spacewalk kein Problem!

Spacewalk ist Open Source und bildet die Grundlage der kommerziellen System Management Plattformen RedHat Satellite 5 sowie SUSE Manager.

  • Eine Konsole für alle Arten von Systemen (Physikalisch, Virtuell, Mainframe, Desktop, ...)
  • Keine Lizenzkosten (für Spacewalk an sich)
  • Out-of-the-Box Integration von CentOS-Linux/Yum Repository basierten Distributionen
  • Integration in das RHN möglich
  • Integration in das Novell Software Center möglich
  • Integration SLES-basierter Clients möglich
  • Keine erzwungene Bindung an eine Linux-Distribution
  • API-Integration in 3rd Party Scripts und Management-Suites möglich

 

Für unsere Kunden realisieren wir seit Jahren individuell angepasste Spacewalk-Infrastrukturen. Egal ob Sie nur einige wenige oder mehrere hunderte Systeme in heterogenen Landschaften verwalten möchten, der Spacewalk steht Ihnen zur Seite!

Die ATIX bietet Ihnen, ganz nach Wunsch, ein Rundum-Sorglos-Paket, aus Consulting, Support und Schulungen rund um das Thema Spacewalk aus einer Hand.

Sprechen Sie mit uns! Die Linux Experten der ATIX beraten Sie gerne über die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen. Sie erreichen uns per E-Mail unter vertrieb@atix.de oder per Telefon unter +49 89 4523538-0