Salt Stack

Als Konfigurations-Management-Tool bietet Saltstack Administratoren das ideale Werkzeug, um Änderungen an den Konfigurationen verschiedenster Systeme automatisch auszurollen. Dabei ist es egal, ob es sich bei den Zielsystemen um eine komplette Serverlandschaft oder einen einzelnen Dienst handelt. 

An einer zentralen Stelle wird definiert, wie ein System aussehen soll. Saltstack kümmert sich dann darum, dass die notwendigen Pakete installiert und die entsprechenden Konfigurationsdateien verteilt werden. 

Saltstack bietet eine Reihe von Features, die besonders im Rechenzentrum von Interesse sind. Dabei ist die Basis-Konfiguration sehr überschaubar und beherrschbar. Welche Features der User nutzen möchte, kann frei entschieden werden.

Highlights

  • Multi Master Betrieb für Redundanz und Skalierbarkeit
  • Unterstützung für gängige Cloud Infrastrukturen
  • Hervorragende Usability durch die Nutzung des einfachen Yaml Formats
  • Native GitFS Unterstützung
  • Push/Pull Verfahren
  • Unterstützung durch „The Foreman“
  • ACL-Funktion
  • Event-System "Reactor"

 

Mehr zu den Vorteilen von Saltstack erfahren Sie von unseren Consultants. Sprechen Sie mit uns!  Die Experten der ATIX AG beraten Sie gerne. Sie erreichen uns per E-Mail unter vertrieb@atix.de oder per Telefon unter +49 89 4523538-0.