Linux-Stammtisch

Was bietet der Linux-Stammtisch?

Der Linux-Stammtisch München ist ein Networking-Event und richtet sich an alle, die Linux im Rechenzentrum bereits einsetzen oder einsetzen wollen. Spannende Vorträge in gemütlicher Atmosphäre bieten die ideale Plattform, um sich zu vernetzen und sich über Business und Experten Wissen aus der Praxis auszutauschen. 

Wo und wann findet der Linux-Stammtisch statt?

  • Turnus: alle 2 Monate
  • Ort: München, Hofbräuhaus
  • Moderation: Mark Hlawatschek, ATIX AG
  • Anmeldung: zum Anmeldeformular
  • Nächster Termin: 18.09.2018
  • Thema: Linux dahoam – Weil wir es können!
    • Jetzt sind Sie gefragt! Wie nutzen Sie Linux bei sich zu Hause? Egal ob IOT, Home Automation, Raspberry Pie, arduino oder just for fun – schicken Sie uns Ihre Idee und werden Sie Speaker beim nächsten Linux-Stammtisch. Die Art des Vortrags ist dabei sekundär – vom kurzen Lightning Talk bis zum halbstündigen Deep Dive ist alles möglich. Ihren Vorschlag können Sie einfach hier einreichen. Wir freuen uns auf Sie!
  • Programm: 
    • 1. Vortrag: Mathias Brandstetter – PI-HOLE®: a black hole for internet advertisments 
    • 2. Vortrag: Bernhard Suttner – Alarmstufe Node-RED – Visual IoT on Pi
    • 3. Vortrag: Martin Fürstenau – „Fensterfrei – No Windows at Home“ – Jenseits von „Ctrl“, „Alt“, „Del“.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vergangene Stammtische

Hier finden Sie alle Termine 

Neues zum Linux-Stammtisch München erfahren Sie auch in der XING-Gruppe Linux-Stammtisch und in der Linux-Stammtisch Meetup Gruppe.

Vielen Dank an unsere Sponsoren:

Logo-Transperant

Fragen zum Linux-Stammtisch?

Tobias Wagner
Tobias WagnerMarketing Manager
Mark Hlawatschek
Mark HlawatschekVorstand