Desktop-Virtualisierung

Die ATIX AG bietet Ihnen neben der klassischen Server- und Cluster-Virtualisierung auch die Möglichkeit der Desktop-Virtualisierung.

Bei der Desktop-Virtualisierung werden komplette Desktop-Umgebungen als virtuelle Desktops auf Servern in einem zentralen Rechenzentrum gehostet. Benutzer verbinden sich entweder über kostengünstige Thin-Clients oder über PCs mit diesen virtuellen Desktops. Dadurch ergibt sich eine hohe Auslastung der eingesetzten Server-Hardware bei gleichzeitiger Einsparung der eingesetzten Desktop-Hardware.

Ihre Vorteile

  • Außergewöhnlicher Anwenderkomfort: Multimedia-Funktionen bieten Benutzern alle Möglichkeiten, die sie von ihren Desktops kennen.

  • Plattformübergreifende Unterstützung: Da virtuelle Windows- und Linux-Desktops unterstützt werden, steht den Benutzern immer der richtige Desktop für die jeweils anstehende Aufgabe zur Verfügung.

  • Open-Source-Technologie: Die Open-Source-Basis bietet ein neues Niveau an Auswahlmöglichkeiten und Freiheit bei der Desktop-Virtualisierung.

  • Datensicherheit und Vorgabeneinhaltung: Eine gehostete Architektur erleichtert Unternehmen das Schützen ihrer Daten und das Schritthalten mit den sich schnell ändernden Umgebungsbedinungen.

Bei Interesse melden Sie sich bei uns vertrieb@atix.de.